Gebrauchtfahrzeuge

Fliegl DHKS 390 25m³

Artikelnummer WFDFLT33902027506
Fahrzeug/Aufbau: Kipper
Preis Netto: 46.700,00 €
MwSt: 8.873,00 €
Preis Brutto: 55.573,00 €
zul. Gesamtgewicht 39.000 kg
Leergewicht: 5.580 kg
Nutzlast: 33.420 kg
Achsen: 3 Achsen
Reifengröße: 385/65 R22.5"
Federung: Luft
Laderaumbreite: 2.350 mm
Laderaumhöhe: 1.450 mm
Ladevolumen: 25
Finanzierung möglich Ja
Neufahrzeug Ja

Weitere Informationen

Gewichte und Maße:
Gesamtgewicht zul. / techn.: 35000 / 39000 kg
Nutzlast zul. / techn. ca.: 29420 / 33420 kg
Aggregatlast zul. / techn.: 24000 / 27000 kg
Ang. Sattellast zul. / techn.: 11000 / 12000 kg
Leergewicht (Basisversion) ca.: 5580 kg +/- Bautoleranz

Gesamtlänge ca.: 8600 mm
Gesamtbreite ca.: 2550 mm
Gesamthöhe nur ca.: 2960 mm
Innenlänge ca.: 7200 mm
Innenbreite ca.: 2350 mm
Innenhöhe Mulde ca.: 1450 mm
Volumen ca.: 24,5 cbm
Aufsattelhöhe ca.: 1200 mm
Rahmenhalshöhe nur: 190 mm
Königszapfen Einbaumaß ca.: 600 mm

Fahrgestell Sattel Kipper
Feinkornstahl Schweißkonstruktion, in Leichtbauweise, Sattelplatte mit auswechelbarem 2" Königszapfen
Curved Frontabschluß "Patentiert"
Teleskopstütze mittig, Absatteln mit Beladung nicht möglich, im abgesattelten Zustand muß das Fahrzeug schräg nach hinten stehen.
2 Unterlegkeile mit Halter
Unterfahrschutz, klappbar
Halbschalenkotflügel
integrierter "Kotflügelhalter" Oberfläche Steine abweisend
mit Antisprayspritzlappen nur auf letzer Achse
Planenstange mit Halterung
1 Alu Einhängeleiter ca. 3 550 mm mit "safety plus" und Halter seitlich
2 Abschlepphaken am Heck
Achsen+Federung
SAF Scheibenbremsachsen
"Achsen-/Fahrwerk laservermessen" Senkung des Reifenverschleiß und des Kraftstoffverbrauch
Achsen in Offroad Ausführung,
Luftfederung
1. Achse automatische Liftachse, zusätzlich elektr. vom LKW bedienbar, inklusive Zwangsabsenkung und Anfahrhilfe, ohne LKW Installation (Anfahrhilfe ist funktionsfähig bis zu einer Achslastüberschreitung von 30% und bis zu einer Geschwindigkeit von max. 25 km/h)
"Feuerverzinkter Liftachs Mechanismus" 10 Jahre Gewährleistung gegen Durchrostung
Hydraulischer Zusatzantrieb SAF CD Aggregat auf SAF Track an der 3. Achse, die Gewährleistung für die Antriebsachse ist von Fliegl ausgenommen und wird komplett von SAF übernommen
Bremsanlage
2-Leitungs Druckluft Bremsanlage Farbige Leitungsverlegung für leichten Service.
Federspeicher-Feststellbremse
2 vertauschsichere Kupplungsköpfe vorne, ohne Verbindungsleitung
EBS, Elektronisches Bremssystem mit EBS Steckdose vorne, ohne Verbindungskabel
Achtung: Das Anhängefahrzeug darf nur von Zugfahrzeugen gezogen werden, welche die Wirksamkeit des ABS gewährleisten!
mit Heben & Senk Ventil
Fahrzeug - Fahr-Stabilitätssystem
Automatische Kippabsenkung mit Absperrventil
Räder und Reifen
385/65 R22.5" Fabrikat nach Wahl des Herstellers
Stahlfelgen, Werkssilber
Elektrik
24 Volt, Mehrkammerleuchten, seitlich gelbe LED Beleuchtung
2 weiße Positionsleuchten vorne
2 weiß/rote Spurhalteleuchten hinten
2 x 7-polige vertauschsichere Steckdosen vorne, ohne Verbindungskabel
2 zusätzliche(r) LED-Arbeitsscheinwerfer, am Heck integriert eingelassen, geschaltet über Rückfahrlicht
Hydraulik
Niederdruckzylinder max. 170 bar, mit HDK Schraubmuffe, Festteil, NW 48 mm. (ohne Schlauchverbindung)
Betätigung hydraulisch über LKW-Nebenantrieb
Hydraulik Anschluss mit Schlauch und HDK-Schraubstecker NW = 48 mm mit Rändelmutter
Mulden
Stahl-Rundmulde in "Stone Master Design" aus hochverschleißfestem HB 400/450 Stahl. Schräge Stirnwand mit aussenliegender hydraulischer Zylinderaufnahme.
Innen mit Aufstieg an Stirnwand.
Greenline - konische und aerodynamische Muldenform
Schaufel- und Besenhalter aussen an Stirnwand.
"Membran" - Rückwand
Rückwand als Pendelklappe mit "Doppelgelenkscharnier", außen aufliegend mit 2-facher Hakenverriegelung. 2 Klemmschrauben mit Knebelverschlüßen seitlich unten.
Seitenwände durchgehend 4 mm stark, Boden 4/5 mm stark, Verschleiß- und gewichtsoptimierte Konstruktion,
Stehpodest mit Aufstieg, Anschlussblech für Luft/Elektrik und Bremse mit großen Freiraum für bestmögliche Bedienbarkeit.
Rollplane einseitig zum Ablegen in FR-rechts, mit Zentralverriegelung in FR-links
Betriebshinweise
Bei Salz, Kalk, etc. Transporten, empfehlen wir einen Kippzylinder mit einer Hartverchromter Kolbenstange, damit diese nicht durch das Material angegriffen wird und rostet.
Das angegeben Gesamtgewicht ist techn. möglich, je nach Ladegut kann das Gesamtgewicht unter Einhaltung der zulässigen Achs-/ Stütz- und Sattellasten nicht erreicht werden. (Schlechtes Fahr- und Nachlaufverhalten durch falsche Lastverteilung möglich)
Zulassungsland/ Schilder
Deutschland
Prüfgenehmigung nach EG 2007/46
Aufbaufestigkeit nach EN 12642
24/7-Service Hotline
vorbereitet für Kennzeichenhalter einzeilig
Konturmarkierung mit Reflexionsstreifen nach ECE R 048, seitlich weiß und hinten rot
Lackierung
Rahmen DB 7350 Novagrau
"10 Jahre Gewährleistung gegen Durchrostung"
Stützfüße verzinkt
Mulde RAL 7032 Kieselgrau
Rollplane RAL 7035 lichtgrau

Ausstattungen

ABS

Verkauf durch:

Fliegl Fahrzeugbau GmbH
Oberpöllnitzer Straße 8
07819 Triptis
Tel. +49 (0) 36482/830-130
Fax. +49 (0) 36482/830-513